Crostini

Rezept von Marlon Wilhelm

mit Lebercreme

  • 200 g Geflügelleber
  • Olivenöl
  • 1 bis 2 Schalotten
  • 2 EL Weißwein
  • 2 Sardellenfilets
  • 2 EL Hühnerbrühe
  • 1 EL Kapern, in Salz eingelegt
  • Salz
  • ca. ¼ Stange Lauch
  • Pfeffer
  • ca. ½ Stange Staudensellerie
  • Baguette, Ciabatta oder Bauernbrot

Zuerst wird die Leber geputzt und in der Moulinette püriert. Nicht sehr angenehm,
aber notwendig.
Eine große oder zwei kleine Schalotten sehr fein würfeln. Sardellenfilets sehr fein
würfeln. Kapern abspülen und hacken, Lauch und Staudensellerie würfeln, es sollen
jeweils etwa 2 EL sein.
Schalotte, Lauch und Sellerie werden ein paar Minuten in Olivenöl angeschmort,
dann kommen Leber, Sardellen und Kapern dazu. Einige Minuten unter Rühren
schmoren, bis sich die Konsistenz der Leber verändert hat. Dann Weißwein und
Brühe zugeben, einige Minuten durchkochen, dabei immer wieder rühren. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken, noch warm auf frisch geröstetes Brot streichen. Dafür die
Brotscheiben ca. 10 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen geben.

 

mit Bohnencreme

  • 1 Dose weiße Bohnen, möglichst Cannellini
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 1 getrocknete Chilischote
  • Salz
  • 1 bis 2 EL Vin Santo oder weißer Portwein
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • Baguette oder Ciabatta
  • 1 EL Zitronensaft

Die Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen, Petersilie waschen und
abzupfen. Bohnen mit Chilischote, Vin Santo oder Portwein, Olivenöl, Zitronensaft
und der Hälfte der Petersilie im Standmixer oder in einem schmalen, hohen Becher
mit dem Stabmixer pürieren. Restliche Petersilie in feine Streifen schneiden, unter
die Creme rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf frisch geröstetes Brot
streichen.

 

mit Kürbis

  • 400 g Butternut- oder Hokkaidokürbis
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 30 g Gorgonzola
  • Baguette, Ciabatta oder Bauernbrot
  • 15 g Walnüsse
  • Fleur de sel

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
Den Kürbis schälen (bei Hokkaido nicht nötig) und in ca. ½ cm große Würfel
schneiden, mit dem Öl in einer Auflaufform vermischen und im Ofen ca. 20 Minuten
backen, dabei hin und wieder umrühren.
Den Gorgonzola würfeln und auf eine Seite des Kürbis streuen, diese Seite mit
einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Die Walnüsse grob hacken und mit dem
Balsamico unter den Kürbis mischen. Mit Pfeffer kräftig würzen und auf frisch
geröstetes Brot streichen. Zum Schluss mit Fleur de sel bestreuen.

| Drucken | E-Mail

Karte

Kontakt

Plan-events GmbH
Saarbrücker Straße 38K
66386 St. Ingbert
Tel.: 06894 5906720
Fax: 06894 5906710
Mail: info@plan-events.de

Adresse Veranstaltungsort

Gelände Alte Schmelz - Industriekathedrale
Saarbrücker Straße 38K
66386 St. Ingbert

Für Navis


Alleestraße
66386 St. Ingbert

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok